New PDF release: Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Intensivtraining

By Dr. Volker Drosse, Prof. Dr. Ulrich Vossebein (auth.)

ISBN-10: 3322945111

ISBN-13: 9783322945112

ISBN-10: 3409226117

ISBN-13: 9783409226110

Inhalt
Grundbegriffe der Betriebswirtschaftslehre Bestimmung des Unternehmensgegenstands Wahl des Standorts substitute Rechtsformen Einsatz der Produktionsfaktoren Aufgaben des Managements

Zielgruppe
Dozenten und Studenten der Wirtschaftwissenschaften und des Wirtschaftsingenieurwesens an Universit?ten, Fachhochschulen und Akademien Praktiker auf der Suche nach einem fundierten theoretischen Einstieg in die Betriebswirtschaftslehre

?ber den Autor/Hrsg
Dr. Volker Drosse ist als freier coach f?r Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensberater mittelst?ndischer Unternehmen t?tig. Prof. Dr. Ulrich Vossebein lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und advertising an der Fachhochschule Gie?en-Friedberg und ist Unternehmensberater in den Bereichen Qualit?tsmanagement und strategisches advertising and marketing.

Show description

Read or Download Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Intensivtraining PDF

Best german_6 books

Beschreibende Statistik: Praxisorientierte Einführung by Günther Bourier PDF

Dieses einf? hrende Lehrbuch zeigt den gesamten Ablauf einer statistischen Untersuchung, ausgehend von der Datenerhebung ? ber die Aufbereitung und examine der Daten bis hin zur Interpretation der Ergebnisse, fundiert auf. Im Vordergrund stehen die Anwendung und praktische Umsetzung statistischer Methoden.

Download PDF by Gerrit Heinemann: No-Line-Handel: Höchste Evolutionsstufe im Multi-Channeling

Das heutige Konsumentenverhalten wird zunehmend geprägt durch die parallele Nutzung von Medien und Einkaufskanälen. Um dabei Kundenkonfusion zu vermeiden, sollte im Multi-Channel-Handel keine Trennung mehr in reine on-line- und Offline-Welten stattfinden. Aus Kundenperspektive müssen vielmehr die on-line- und Offline-Kanäle zu „No-Line“-Systemen verschmolzen werden, in denen alle Absatzkanäle maximal vernetzt und integriert sind.

Richard Basshuysen's Fahrzeugentwicklung im Wandel: Gedanken und Visionen im PDF

Die Automobilindustrie befindet sich in einem stärkeren Wandel als je zuvor. Ressourcen werden knapp und der CO2-Ausstoß kann zu dramatischen Klimaveränderungen führen. Der Nachfrageboom droht in der aktuellen weltweiten Finanzkrise auch das Verhalten der Autokäufer zu beeinflussen. Diesen aktuellen Wandel der letzten 20 Jahre zu begleiten, hat sich der Autor als ehemaliger Entwicklungsleiter von Audi und Aufsichtsratmitglied zum Ziel gesetzt.

Get Kostenorientiertes Transaktionscontrolling: Konzeptioneller PDF

Magazine. Dr. Andreas Matje conflict Assistent von Prof. Dr. Gerhard Seicht am Institut für Betriebswirtschaftlehre der Industrie der Wirtschaftuniversität Wien. Er ist heute beim Österreichischen Mineralölverband tätig.

Extra resources for Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Intensivtraining

Example text

1 dargestellte Struktur auf. B. Material-, Personalaufwand oder Abschreibungen als periodenanteilige Wertminderungen an jenen Vermögensgegenständen, die dauerhaft dem Geschäftsbetrieb dienen sollen) und Wertezugängen, wie beispielsweise die über das Geschäftsjahr hinweg erzielten Umsatzerlöse. Das Ziel der Gu V liegt in der Ermittlung eines Periodengewinns und der Darlegung seiner Quellen. Jeder (versteuerte) Gewinn, der nicht an die Eigentümer ausgeschüttet wurde, fuhrt zur Erhöhung des Eigenkapitals, in dieser Weise sind Bilanz und GuV miteinander verbunden.

Bei einem Umsatzerlös von DM 5,1 Mio. entstanden Kosten von DM 4,9 Mio. 000 zu zahlen). , der Eigenkapitaleinsatz betrug DM 1 Mio. a) Ermitteln Sie vier Produktivitäten. 41 b) Ermitteln Sie die Wirtschaftlichkeit. c) Bestimmen Sie die Eigenkapital-, Gesamtkapital- und Umsatzrendite. 000 pro Jahr vermietet werden kann. 000 beträgt. Zugleich offeriert er Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich benötigtes Fremdkapital zu einem Zinssatz von 6 % aufzunehmen. Die wesentliche Frage, wie hoch denn der Kaufpreis der Wohnung sei, vergessen Sie zu stellen.

41 b) Ermitteln Sie die Wirtschaftlichkeit. c) Bestimmen Sie die Eigenkapital-, Gesamtkapital- und Umsatzrendite. 000 pro Jahr vermietet werden kann. 000 beträgt. Zugleich offeriert er Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich benötigtes Fremdkapital zu einem Zinssatz von 6 % aufzunehmen. Die wesentliche Frage, wie hoch denn der Kaufpreis der Wohnung sei, vergessen Sie zu stellen. Nach einer Weile kommt Ihnen der Gedanke, daß mit der genannten Rendite nur die Eigenkapital- oder die Fremdkapitalrentabilität gemeint sein kann.

Download PDF sample

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Intensivtraining by Dr. Volker Drosse, Prof. Dr. Ulrich Vossebein (auth.)


by Brian
4.3

Rated 4.16 of 5 – based on 40 votes